Leitbild

Der Berufsverband der Österreichischen SozialpädagogInnen, - BOES Österreich, versteht sich als in ganz Österreich agierende Organisation.
Ziel ist die Förderung und Vertretung des Berufsstandes, der in Österreich tätigen SozialpädagogInnen, die eine Ausbildung an einer Bildungsanstalt für Sozialpädagogik oder eines Kollegs für Sozialpädagogik absolviert haben.
Das Tätigkeitsfeld des BOES ist sehr vielfältig, da es sich am Berufsbild der Sozialpädagogik orientiert. Zentrum unserer Arbeit ist die Vernetzung und die Vertretung der SozialpädagogInnen in ganz Österreich.
Wir sind bemüht in Kooperation  mit Ausbildungsstätten, Institutionen, Trägerorganisationen und offiziellen Stellen zu sein, um unsere Mitglieder über aktuelle, sie betreffende  Entwicklungen zu informieren-  und dazu qualifizierte Stellungnahmen abgeben zu können.
Die Weiterentwicklung und Standardisierung der österreichischen SozialpädagogInnenausbildung wird vom BOES unterstützt.
Der BOES versteht sich als Informationsquelle  zur differenzierteren Meinungsbildung in berufsbezogenen, sowie gesellschaftspolitischen Fragen. Die Webseite des BOES soll ein Forum für alle Mitglieder und im sozialpädagogischen Arbeitsfeld Tätige sein, um aktuelle Termine, wie Veranstaltungen, Klassentreffen, wichtige Adressen oder die Sozialpädagogik betreffende Themen auszutauschen.
Der BOES bietet mit einer Berufshaftpflicht eine in dieser Form einzigartige Versicherung für seine Mitglieder.
Die, von ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen, gut genutzte Jobbörse informiert BOES Mitglieder über freie, österreichweite Stellen im Tätigkeitsfeld der Sozialpädagogik.

Kontakt, Austausch und Zusammenarbeit mit in- und ausländischen SozialpädagogInnen aus allen Bereichen und Sparten ist erwünscht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen