TrainerInnen für Jugendliche - Landwirtschaft/Gartenbau/Tiere

 

FAB bietet als Spezialist für Arbeitsintegration durch Qualifizierung, Betreuung und Begleitung Arbeit suchenden Menschen die nötigen Voraussetzungen für eine neue Chance im Berufsleben.

 

Für das Geschäftsfeld FAB Wien/NÖ suchen wir

 

 

 

 

 

Landwirtschaft/Gartenbau/Tiere – TrainerInnen

 

für Jugendliche (w./m.)

 

Stellenbeschreibung:

 

 

 

Gruppentraining für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 - 24 Jahren, die nach Beendigung der Schulpflicht, beim Erwerb jener Kompetenzen unterstützt werden, die sie für eine weitere schulische oder berufliche Ausbildung benötigen.

 

  

 

Es erwarten Sie folgende Hauptaufgaben:

 

 

·         Sie führen Trainingseinheiten im Bereich Landwirtschaft, Gartenbau und Tiere durch.

 

·         Sie erteilen fachliche Anweisungen und sorgen dafür, dass diese im praktischen Training umgesetzt werden.

 

·         Sie suchen nach Kompetenzen der Jugendlichen und fördern die Selbständigkeit.

 

·         Sie lösen gemeinsam Konflikte, machen Mut und unterstützen Verantwortungsbewusstsein.

 

·         Sie haben Vorbildfunktion.

 

·         Sie arbeiten entwicklungsfördernd und dokumentieren Fortschritte.

 

·         Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team und nehmen regelmäßig an TeilnehmerInnenbesprechungen und Supervisionen teil.

 

 

 

Sie sind eine lösungsorientierte Persönlichkeit mit folgendem fachlichen Profil:

 

 

 

·         Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Landwirtschaft, Bodenkultur, Gartengestaltung, Gärtnerei oder einem verwandten Beruf.

 

·         Sie haben Berufserfahrung in diesem Bereich sowie nachweisliche Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen (AusbildnerInnenprüfung und TrainerInnen-Ausbildung von Vorteil).

 

·         Fremdsprachenkenntnisse und/oder eigener Migrationshintergrund.

 

 

 

Sie weisen folgende persönliche Kompetenzen auf:

 

 

·         hohe Strukturiertheit und Engagement

 

·         hohe Leistungsbereitschaft, Stressresistenz und Flexibilität

 

·         wertschätzender und verbindlicher Umgang mit den TeilnehmerInnen

 

·         Durchsetzungsvermögen und versiert im Umgang mit Konflikten

 

·         Kreativität, pädagogisches Geschick und Methodenvielfalt

 

·         Organisatorische Fähigkeiten

 

 

 

 

Dienstort: Obersdorf im Weinviertel (in ca. 20 Minuten mit den öffentl. Verkehrsmitteln S1,2 von Wien-Floridsdorf erreichbar) 

 

Dienstbeginn: ab Jänner 2019

 

Einstufung/Entlohnung: 32h – 38h DV, SWÖ – KV, Verwendungsgruppe VII - je nach anrechenbaren Vordienstzeiten von € 2.258,30 bis € 2.599,20 brutto für 38h/Woche

 

  

 

Ihre Bewerbung mit Foto senden Sie bitte an:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    

 

Weitere Informationen

  • Arbeitgeber: FAB
  • Bundesland: Niederösterreich
  • Dienstort: Obersdorf im Weinviertel
  • Plz / Ort: 2120
  • Beschäftigungsausmaß: Teilzeit
  • Bewerbungsschluss: Donnerstag, 31 Januar 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen